Scheeßel / Veersebrück: Notverkauf! Einfamilienhaus auf 3.245 m² Grundstück

27383 Scheeßel / Veersebrück, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Flemming Rathjen,

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    IK1787
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    27383 Scheeßel / Veersebrück
  • Wohnfläche ca.
    203 m²
  • Grund­stück ca.
    3.245 m²
  • Nutzfläche ca.
    228 m²
  • Zimmer
    7
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1965
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Käufer­provision
    3,5 % Käufercourtage inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    169.500 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Keller

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    19.08.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1965
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    234,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 234,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen eine bezahlbare Immobilie, die Sie nach Ihren Vorstellungen herrichten können?
In Scheeßel Ortsteil Veersebrück befindet sich dieses Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1965, welches konventionell und in massiver solider Bauweise errichtet wurde. Bei diesem Angebot warten auf den Käufer viel Arbeit, die bei der Kaufpreisermittlung bereits berücksichtigt worden ist. Packen Sie es an!

Im Erdgeschoss stehen Ihnen rund ca. 137 m² Wohnfläche zur freien Entfaltung zur Verfügung. Die Fläche verteilt sich auf das große Wohn- Esszimmer, die Küche, ein Schlafzimmer und das Wannenbad. Vervollständigt wird das Angebot über mehrere Abstellräume.
Im hinteren Anbau befinden sich noch ein Zimmer sowie die Waschküche.
Das Dachgeschoss, mit weiteren ca. 66 m², ist über einen extra Außeneingang zu erreichen.
Hier befindet sich ein großes Wohnzimmer mit Balkonzugang, ein Wannenbad, ein Schlafzimmer, eine Küche mit angrenzender Speisekammer sowie zwei Abstellräume.
Diese Fläche im Dachgeschoss wurde 1965 als Wohnraum entsprechend genehmigt. Heutigen Anforderungen wurde diese Fläche nur noch zur Nutzfläche zugerechnet werden, da die Höhe der einzelnen Räume unter 2,30 m misst.
Im Kellergeschoss finden Sie umfassende Lagermöglichkeiten sowie die Heizungsanlage aus dem Baujahr 1998.
Das Haus befindet sich in einem stark sanierungsbedürftigen, unaufgeräumten bzw. desaströsen Zustand.
Eine Garage im Gartenbereich ist ebenfalls stark sanierungsbedürftig.

Das 3.245 m² Grundstück bietet Ihnen viel Potenzial und jedem Handwerker genügend Möglichkeiten zur Entfaltung
.
Sehen Sie selbst und lassen Sie sich inspirieren. Vorab können Sie sich gerne telefonisch informieren.

Wichtiger Hinweis:
Aufgrund der derzeitigen erhöhten Immobiliennachfrage kann in Ausnahmefällen der Kaufpreis den Angebotspreis übersteigen. Dadurch kann es in vereinzelten Fällen zu einem Bieterverfahren kommen.

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 19.8.2031.
Endenergiebedarf beträgt 234.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1965.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über weitere Details dieses Angebotes und bei Bedarf auch über eine Baufinanzierung. Hierzu stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 04263/9300-0 zur Verfügung. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Käuferprovision (laut Exposé) ist inklusive der jeweils gültigen, gesetzlichen Mehrwertsteuer auf dem Kaufpreis und ist mit Zustandekommen des notariellen Kaufvertrages verdient und vom Käufer zu zahlen. Grunderwerbsteuer, Notar und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Objektangaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber überlassen wurden. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

Lage

Scheeßel mit 6.800 Einwohnern (Gemeinde 13.000 EW) hat eine hervorragenden Infrastruktur. Kindergärten, sämtliche Schulformen, einschl. Gymnasium, Bahnanschluss, ein vielseitiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, etc. finden Sie direkt vor Ort. Viele diverse Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung stehen Ihnen hier zur Verfügung wie z.B. beheiztes Freibad, diverse Sportvereine usw… Die Städte Hamburg, Bremen und Hannover erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem PKW in ca. 60 Minuten. Die Kreisstadt Rotenburg (Wümme) und die Orte Sittensen und Zeven sind ca. 15 Km entfernt.
www.scheessel.de, www.mein-scheessel.de,
www.hurricane.de

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Menü
Objekttracking

Unser Transparenz-Service für Verkäufer:

Verfolgen Sie hier in Echtzeit alle Aktivitäten, die dem Verkauf Ihrer Immobilie dienen wie Interessentenanfragen, Emails, Telefonate und Besichtigungen.

Sie möchten auch von unserem transparenten Service profitieren?
Rufen Sie einfach an: 04263 9300 – 0

ImmobilienKontor Objekttracking

Unser Transparenz-Service für Verkäufer:

Verfolgen Sie hier in Echtzeit alle Aktivitäten, die dem Verkauf Ihrer Immobilie dienen wie Interessentenanfragen, Emails, Telefonate und Besichtigungen.

Sie möchten auch von unserem transparenten Service profitieren?
Rufen Sie einfach an: 04263 9300 – 0

Immobilenmakler Scheeßel Rotenburg Wümme